Meine Arbeitsweise

Meine Arbeitsweise beruht auf einer systemisch-konstruktivistischen sowie ressourcen- und lösungsorientierten Grundhaltung. Ich bin der Überzeugung, dass wertschätzende Beziehungsgestaltung der Schlüssel zu Vertrauen und einem fruchtbaren Miteinander ist.

In meinen Veranstaltungen passe ich Inputs und Übungen individuell an den jeweiligen Gruppenprozess und die Bedürfnisse meiner Teilnehmer an. Ich lege viel Wert darauf, komplizierte Sachverhalte einfach und anschaulich darzustellen, sodass sie nachhaltig "hängen bleiben". Für praxisnahe Übungen schöpfe ich aus einem großen theaterpädagogischen und salutogenetischen Repertoire.

Sie bekommen bei mir...

  • Fortbildung als Erlebnis, das gut tut
  • spannende und verständliche Kurzinputs
  • dynamische Interaktionen und individuelle Rückzugsmöglichkeiten






Mir ist wichtig, dass...

  • Sie sich wohl fühlen
  • meine Angebote tatsächlich für Sie eine Relevanz haben
  • es um Sie geht – nicht um eine Methode oder ein Konzept






Aus unserer Zusammenarbeit kann für Sie entstehen, dass Sie...

  • neue Perspektiven gewinnen
  • Ihre Energiequellen wiederentdecken
  • Ihre Stärken weiter entfalten
  • mutiger werden, für sich selbst zu sorgen und nach den eigenen Impulsen zu handeln
  • wertschätzende Verständigung (er)leben
  • sich selbst bewusster werden
  • mit neuer Kraft Ihre Ziele erreichen